Rentschler Fill Solutions GmbH legt Grundstein für „Center of excellence“ in Vorarlberg

15. September 2016 Rentschler Fill Solutions GmbH legt Grundstein für „Center of excellence“ in Vorarlberg

Rankweil, 15.09.2016 - Landesstatthalter Mag. Karlheinz Rüdisser legte am Mittwoch, den 14.09.2016 in einer Feierstunde zusammen mit 100 Gästen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft den Grundstein für die Rentschler Fill Solutions GmbH in der „Impulszone Römergrund“ in Rankweil. Mit der Rentschler Fill Solutions GmbH entsteht dort ein attraktives Pharmaunternehmen mit einer modernen Produktion für die Abfüllung biopharmazeutischer Produkte. Die erste Ausbaustufe des Unternehmens umfasst ein Investitionsvolumen von 30 Millionen Euro, der operative Betrieb wird im Sommer 2018 aufgenommen. Das Unternehmen wird über 100 abwechslungsreiche Arbeitsplätze in der zukunftsträchtigen Pharmabranche bieten.

Mit der Rentschler Fill Solutions entsteht ein „Center of excellence for Fill & Finish“ in Vorarlberg. Herstellungsprozesse sowie Gebäude und Einrichtungen sind optimal und effizient an den Marktbedürfnissen ausgerichtet. Die Agilität eines Startups ist bei der Rentschler Fill Solutions gepaart mit der Sicherheit und Finanzkraft einer Unternehmerfamilie, welche seit vielen Jahren erfolgreich in der Biopharmazeutischen Branche tätig ist. Die Mitarbeiter der Rentschler Fill Solutions GmbH profitieren von interessanten Arbeitsplätzen und leisten einen wichtigen Beitrag zur Bekämpfung von Krankheiten.

Unternehmer Prof. Dr. Nikolaus F. Rentschler: „Ein stark wachsender Markt, zuverlässige Partner und motivierte Mitarbeiter im wunderschönen Land Vorarlberg sind die Gründe, 30 Millionen € mit Herz, Hirn und Hand zu investieren.“

Für einen erfolgreichen Start werden über 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus der Pharmabranche, artverwandten Branchen und kaufmännischen Bereichen gesucht, weitere 50 Mitarbeiter werden im Laufe des weiteren Betriebs bis Ende 2019 folgen. Die Rentschler Fill Solutions bietet ein interessantes Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitszeiten, klaren Perspektiven für die berufliche Entwicklung sowie gezielte Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen. Aktuelle Jobangebote finden sich auf der Website des Unternehmens unter www.rentschler-fill-solutions.com.

Die regen Bautätigkeiten rund um das neue Gebäude im Römergrund lassen sich über Facebook (https://www.facebook.com/RentschlerFillSolutions ) einfach verfolgen.

Die beiden Geschäftsführer Reinhold Elsässer und Harald Henninger begrüßten am 14.09.2016 über 100 geladene Gäste auf der Baustelle im Römergrund. Unter den Gästen befanden sich als Vertreter der Gesellschafter Herr Prof. Dr. Nikolaus F. Rentschler und Frau Michaela Adelberger und für den Aufsichtsrat des Hauptgesellschafters Frau Dr. Matilde Rentschler, Dr. Gerd von Wedemeyer und Manfred Fraaß sowie Dr. Friedrich E. Rentschler: der durch die langjährige Interferon-Forschung als Pionier der Pharmazeutischen Biotechnologie gilt und das älteste Familienmitglied der Unternehmerfamilie Rentschler ist. Neben dem Landesstatthalter des Bundeslandes Vorarlberg Herrn Mag. Karlheinz Rüdisser war auch der Bürgermeister der Marktgemeinde Rankweil Herr Ing. Martin Summer und Herr Dr. Joachim Heinzl, Geschäftsführer der WISTO (Wirtschafts-Standort Vorarlberg GmbH), sowie der Vorstandsvorsitzende der BTV Gerhard Burtscher anwesend.

Für die Gesamtplanung konnten Herr Dr. Günter Schnabel sowie Herr Steffen Schnabel von der Bideco Bio- und Pharmasysteme GmbH und Arch. Dipl.-Ing. Andreas Walter vom Architekturbüro Henrich Veternik Walter ZT GmbH gewonnen werden. Desweiteren waren Vertreter der gewerblichen Nachbarn, des Landes und der Kommune, verbundene Dienstleister und Partner, die Mitarbeiter der Rentschler Fill Solutions GmbH und das Projektteam, das ausführende Bauunternehmen ARGE Nägele Hoch- u. Tiefbau GmbH und Jäger Bau GmbH sowie Medien und Presse unter den geladenen Gästen.

Entertainer Markus Linder sorgte gekonnt für eine stimmungsvolle Moderation der Grundsteinlegung, die musikalische Umrahmung übernahm die Bürgerkapelle Rankweil. Das leibliche Wohl der Gäste war bei Caterer Seidl mit lokalen Speisen und Getränken aus der Region in den besten Händen. Im Rahmen der feierlichen Grundsteinlegung richteten Landesstatthalter Mag. Karlheinz Rüdisser, Unternehmer Prof. Dr. Nikolaus F. Rentschler, Bürgermeister Ing. Martin Summer, Dr. Joachim Heinzl sowie Dipl.-Ing. Andreas Walter Grußworte an die Gäste. Zu ihren guten Wünschen für eine positive Unternehmensentwicklung legten die Redner anschließend „Erinnerungsstücke“ in die Zeitkapsel, die im Fundament des Gebäudes versiegelt wird.

Kontakt:
Rentschler Fill Solutions GmbH
Tel.: +43 5522 36655
info@rentschler-fill-solutions.com
www.rentschler-fill-solutions.com