European Biotechnology Magazine berichtet über Rentschler Fill Solutions, Winter-Ausgabe 2018

5. Februar 2019 European Biotechnology Magazine berichtet über Rentschler Fill Solutions, Winter-Ausgabe 2018

Rentschler Fill Solutions eröffnet neue Anlage
© Thomas Gabrielczyk, Chefredakteur European Biotechnology Magazine und leitender Redkateur |transkript

Nur zwei Jahre nach der Grundsteinlegung hat Rentschler Fill Solutions eine hochmoderne Anlage für aseptische Abfüllung und Gefriertrocknung in Rankweil, Österreich eröffnet. Als 100%iger Dienstleister entwickelt das Unternehmen Abfüllprozesse für pharmazeutische und biopharmazeutische Produkte und begleitet die internationalen Kunden von der ersten klinischen Phase bis zur Marktversorgung.

Den vollständigen Artikel auf Englisch finden Sie hier.

Für mehr Informationen zum European Biotechnology Magazine besuchen Sie https://european-biotechnology.com/.

Über Rentschler Fill Solutions GmbH

Die Rentschler Fill Solutions GmbH mit Sitz in Rankweil, Österreich, ist ein Vertragshersteller und -entwickler (CDMO) für die aseptische Abfüllung von flüssigen und gefriergetrockneten pharmazeutischen und biopharmazeutischen Produkten. Mit seinem gesamten Fokus auf Kundenprojekten, bietet das Unternehmen hochmoderne Anlagen, die aktuellsten regulatorischen sowie Qualitäts- und Sicherheitsstandards entsprechen. Rentschler Fill Solutions konzentriert sich auf kleine bis mittelgroße Chargen mit bis zu 60.000 Vials, um mit ihren passgenau skalierbaren Lösungen den Anforderungen an klinische Entwicklung und Marktversorgung gerecht zu werden. Rentschler Fill Solutions ist ein Unternehmen der Familie Rentschler, das mit seinem kompetenten und erfahrenen Team zuverlässige Serviceleistungen für aseptische Abfüllung anbietet. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.rentschler-fill-solutions.com.